Die Hoffläche der Hobrechtstraße 66, ehemalige graue Lagerfläche einer alten Fabrik wurde von uns mit dem Gedanken des Recyclings und natürlichem Gartenbaus innerhalb kürzester Zeit in eine grüne Oase der Ruhe für Anwohner und Besucher verwandelt. Unterschiedlichstes Saatgut, Pflanzenstauden, diverse Kräutersorten und Nutzpflanzen wie Kürbisse, Feuerbohnen, Maisstauden und Erdbeeren begrünen den ruhigen Hinterhof und schaffen eine harmonische Atmosphäre, die zum ausgiebigen Gespräch zwischen Gästen aller Nationalitäten und Generationen einlädt. Ob man es sich in der Hollywoodschaukel gemütlich macht, oder die Seele in der Hängematte baumeln lässt, man findet sein Plätzchen in unserem Hof und kann die Köstlichkeiten aus unserem Café auch draußen im Grünen genießen.