Das Schwalbennest

Der einzige “Wessi” unter unseren Wohnwagen. Das Schwalbennest wurde in den 60er Jahren gebaut und passt perfekt in unseren Hüttenpalast. Die Küche der Schwalbe wurde zugunsten eines großzügigen Bettes (1,40m x 1,90m) demontiert. Anstelle der alten Hängeschränke gibt es nun eine beleuchtbare Regalinstallation des Designers Mason Juday (www.masonyte.com). Die kleine Sitzecke konnten wir in ihrer ursprünglichen Form erhalten. Sie kann bei Bedarf zu einem Kinderbett (0,60m x 1,80m) umgebaut werden. Wie allerdings die Vorbesitzer zu fünft im Nest Urlaub machen konnten bleibt uns schleierhaft – zu dritt finden wir es aber super gemütlich.

ab 69 Euro pro Nacht
Kinderbett 20 Euro pro Nacht extra

Croissant und Kaffee zum Aufwachen inklusive
Geschlechtergetrennte Bäder & WCs
150qm Hüttenpalast als Aufenthaltsraum
kostenfreies W-Lan

und hier gehts direkt zur Buchung